«Ich hatte wirklich Angst, dass es nicht klappt»

Christine Bussat ist erleichtert über das Ja zum «Berufsverbot für Pädophile». Die Initiantin findet deutliche Worte für das Auftreten von Bundesrätin Simonetta Sommaruga im Abstimmungskampf.

Sie lancierte die Volksinitiative «Berufsverbot für Pädophile»: Christine Bussat.

(Bild: Keystone Martial Trezzin)

Lynn Scheurer@Ciao_Lynn

Die Volksinitiative «Berufsverbot für Pädophile» wurde angenommen. Wie geht es Ihnen nach diesem Erfolg?
Ich bin erleichtert, glücklicherweise hat sich die Wahrheit durchgesetzt. Aber angesichts einer regelrechten Lügen- und Populismuskampagne der Gegner hatte ich wirklich Angst, dass die Initiative nicht angenommen wird.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt