ABO+

Drei Chancen für Alain Berset, endlich zu punkten

Die Wahl zum Bundespräsidenten hat Alain Berset am Mittwoch ­locker geschafft. Ansonsten aber konnte der SP-Magistrat in den sechs Jahren als Bundesrat keine grossen Siege feiern. Im Präsidialjahr warten gleich drei Grossbaustellen auf ihn.

Gestern war Bundespräsident Alain Berset zum Lachen zumute. Doch 2018 warten viele Heraus-forderungen auf ihn.

Gestern war Bundespräsident Alain Berset zum Lachen zumute. Doch 2018 warten viele Heraus-forderungen auf ihn.

(Bild: EQ Images)

Fabian Schäfer@FabianSchaefer1
Peter Meier@bernpem

Nachdem es am Morgen kurz vor Sitzungsbeginn bei der Hymnengesangsstunde der SVP-Fraktion im Nationalratssaal noch ­etliche Misstöne gegeben hatte, blieben diese später aus. Die Wahl von Bundesrat Alain Berset zum ­neuen ­Bundespräsidenten für das Jahr 2018 ging ­ohne Nebengeräusche und schräge Töne über die Bühne.

Berner Zeitung

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt

Loading Form...