ABO+

Bund bevorteilt amerikanischen Rüstungskonzern

Das Verteidigungsdepartement gewährt dem Rüstungskonzern General Dynamics Vorrang. Der Konzern bekommt vom Bund ohne Ausschreibung Millionenaufträge, die bislang Schweizer KMU ausführen durften.

Der Duro liefert wieder Zündstoff: Der Bund vergibt die früher von Schweizer KMU ausgeführten ordentlichen Wartungsarbeiten an einen US-Konzern.

Der Duro liefert wieder Zündstoff: Der Bund vergibt die früher von Schweizer KMU ausgeführten ordentlichen Wartungsarbeiten an einen US-Konzern.

(Bild: T.M.O.F./Flickr)

Mischa Aebi@sonntagszeitung

Erneut vergibt das Rüstungsamt Armasuisse einen Grossauftrag unter der Hand ohne öffentliche Ausschreibung, ohne Konkurrenzofferten einzuholen. Und erneut ist die Mowag die glückliche Empfängerin, wie Nachforschungen dieser Zeitung zeigen Die Mowag, früher ein traditionelles Thurgauer Unternehmen, ist heute eine 100-prozentige Tochter des US-Rüstungskonzerns General Dynamics.

Berner Zeitung

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt