Biker kritisieren Umfrage zur Nutzung des Waldes

Eine repräsentative Umfrage zum Thema Wald zeigt, dass Biker und Velofahrer der grösste Störfaktor in Schweizer Wäldern sind. Die Umfrage wurde vom Bundesamt für Umwelt Bafu in Auftrag gegeben.

Schweizerinnen und Schweizer sind zufrieden mit ihrem Wald – zu diesem Schluss kommt eine repräsentative Umfrage im Auftrag des Bundesamts für Umwelt (Bafu). Der Wald gilt bei fast allen als beliebter Freizeitort und Rückzugsmöglichkeit zur Erholung. Gemäss der Befragung sind 88 Prozent sehr zufrieden mit ihren Waldbesuchen, 95 Prozent aller Befragten empfinden die Natur als entspannend.

Unbeliebte Biker und Hündeler

Doch laut der Umfrage gibt es auch Faktoren, die die Leute im Wald als störend empfinden. Rund 43 Prozent der Befragten fühlen sich bei der Erholung im Wald mindestens teilweise durch andere Personen gestört. Am häufigsten sind Velofahrer oder Mountainbiker die Ursache, gefolgt von Leuten mit Hunden.

Dass Biker als grösster Störfaktor im Wald empfunden werden, wird in der Bike-Szene in Frage gestellt. «Laut meinen Informationen liegt das Durchschnittsalter der besagten Umfrage bei 60 Jahren und deshalb sind Biker in dieser Umfrage kaum vertreten», kritisiert Samuel Hubschmid, Präsident von Trailnet.ch.

Der Verein betreibt in der Grossregion Bern verschiedene Bike-Strecken. Trailnet.ch führt derzeit auch die Kampagne gegen das neue Waldgesetz im Kanton Bern. Das neue Waldgesetz will das Biken in Wäldern faktisch verbieten.

Hubschmid – in der Bikerszene bekannt als «Noodlez» – ist der Meinung, dass die Umfrage durch das zu hohe Durchschnittsalter nicht die Bevölkerungsmeinung abbildet. «Laut offiziellen Statistiken sind Mountainbiker zwischen 25 und 45 Jahre alt. Wäre diese Alterskategorie in der Umfrage repräsentativ vertreten, würde auch das Resultat anders aussehen, ist Hubschmid überzeugt.

Bernerzeitung.ch/Newsnetz

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt

Loading Form...