53,4 Prozent lehnen den Gripen ab

Die Schweiz beschafft vorläufig keine neuen Kampfflugzeuge. Das Stimmvolk hat den Kauf von 22 Gripen des schwedischen Herstellers Saab für 3,1 Milliarden Franken knapp abgelehnt.

Lade Grafik...


(Bernerzeitung.ch/Newsnet)

(Erstellt: 09.05.2014, 11:44 Uhr)

Bildstrecke

Gripen-Abstimmung

Gripen-Abstimmung Am 18. Mai 2014 wurde das «Bundesgesetz über den Fonds zur Beschaffung des Kampfflugzeugs Gripen» abgelehnt.

Artikel zum Thema

Volk schmettert Mindestlohn ab

Herbe Niederlage für die Gewerkschaften: Die Mindestlohn-Initiative wird mit 76,3 Prozent Nein-Stimmen abgelehnt. Politikwissenschafter Klaus Armingeon analysiert das Ergebnis. Mehr...

«Schweiz stimmt selten so geeint ab»

Sollen pädophile Straftäter nie mehr mit Kindern arbeiten dürfen? Ja sagt das Stimmvolk mit 63,5 Prozent. Politologin Sarah Bütikofer analysiert das Ergebnis. Mehr...

Fast 90 Prozent Ja zu Ärzte-Vorlage

Die medizinische Grundversorgung wird in der Verfassung verankert. Unter anderem soll damit dem drohenden Hausärztemangel begegnet werden. Mehr...

Blog

Service

Mitdiskutieren, teilen, gewinnen.

News für Ihre Timeline.

Kommentare

Blogs

Outdoor «Ein Süchtiger treibt nicht Sport, weil er Spass hat»

Die Welt in Bildern

Gedenktag: Ein Soldat der US-Armee marschiert vor «Dem Grab des Unbekannten Soldaten» in Arlington. (27. Mai 2018)
(Bild: J. David Ake/AP Photo) Mehr...