Zum Hauptinhalt springen

Plötzlich schnellt Leuthards Glückswert auf 82,5

Welche Bundesräte wirken im Amt glücklich oder wütend? Wir haben die Gefühlslage in 800 Reden mit einer Spezialsoftware analysieren lassen.

Nonchalant fegt Doris Leuthard die Einwände der Ständeräte von den Pulten: «Das ist jetzt wieder lustig», sagt sie in der Debatte zu einer Änderung des Jagdgesetzes während der Sommersession. Der Bundesrat wolle den Kantonen mehr Freiheit geben, um die Einzelfälle zu regeln. «Und Sie wollen Bundesregulierung.»

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.