Zum Hauptinhalt springen

Franz Weber fordert kompletten Baustopp im Lavaux

Umweltschützer Franz Weber will das Lavaux rigoros schützen. Noch weiss die Waadtländer Regierung nicht, wie sie reagieren soll.

Idylle im Waadtland: Das Weinbaugebiet von Lavaux.
Idylle im Waadtland: Das Weinbaugebiet von Lavaux.
Jean-Christophe Bott, Keystone

Das Weinbaugebiet Lavaux zwischen Lausanne und Vevey gehört seit 2007 zum Unesco-Welterbe. Die Bautätigkeit in der geschützten Landschaft ist nahezu zum Erliegen gekommen. Architekt Jean-Christophe Dunant ist einer der wenigen, die im Lavaux derzeit auf einer Baustelle tätig sind. Dunant baut in seiner Wohngemeinde Cully ein Sechsfamilienhaus. Im Lavaux zu bauen, sei besonders aufwendig, sagt er.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.