Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

WHO-Treffen in GenfSchweiz unterstützt weltweiten Pandemie-Vertrag

Bundesrat Alain Berset eröffnet in Genf die 74. Weltgesundheitsversammlung der WHO.

Schweiz stellt Labor Spiez zur Verfügung

Merkel warnt vor neuen Pandemiegefahren

SDA/ij

10 Kommentare
Sortieren nach:
    Andra

    Ich würde gerne wissen, wie die Sache in der Schweizer Bevölkerung abgelaufen wäre, wenn eine weltweit übergeordnete oder nur schon eine europäisch übergeordnete Instanz allen Ländern den Takt vorgegeben hätte. Denn wenn nur schon der BR allein entscheidet, schreien viele "Diktatur!". Zudem hätten alle diese "Komfort-Zönler" selbst natürlich alles viel, viel besser gemacht.