Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Geheime RettungsaktionSchweiz holt Töchter von IS-Anhängerin zurück

Malika und Kamar mit ihrer Mutter und ihrer Halbschwester (von links nach rechts) im Internierungslager Roj in Nordostsyrien.  Das kleine Mädchen hat keine Schweizer Staatsbürgerschaft und musste mit ihrer Mutter in Syrien bleiben.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin