Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Flucht vor den TalibanSchweiz holt eigenes und lokales Personal aus Afghanistan

Staatssekretärin Livia Leu (rechts), Staatssekretär Mario Gattiker und Deza-Leiterin Patricia Danzi äussern sich zur Lage in Afghanistan und zu den Massnahmen der Schweiz.

Humanitäre Visa

Drohende Racheakte

Hilfsprogramme anpassen

«Wir sind sehr besorgt»

EDA-Staatssekretärin Livia Leu äussert sich in Bern zu der sich zuspitzenden Lage in Afghanistan – und den Konsequenzen für die Schweiz.
34 Kommentare
Sortieren nach:
    P. Milraux

    Dieses Land hat so viel gelitten, ich hoffe wirklich das nun eine positive Aenderung stattfindet.