Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Quote bei Weitem verfehltSchweiz hinkt beim Frauenanteil in Chefetagen hinterher

Eine von gerade einmal 13 Prozent: ABB Personalchefin Carolina Granat kam mit vier weiteren Frauen in die Chefreihen von Schweizer Top-Unternehmen dazu, vier schieden aber aus.

1 statt 21 zusätzliche Chefinnen

Tieferer Anteil, aber mehr Dynamik

SDA/oli

90 Kommentare
Sortieren nach:
    weber anna

    Entweder man hat die Qualifikationen oder nicht und wird vom Verwaltungsrat gewählt, alles andere ist einfach eine Frauenzwängerei. Dass sich die Politik in ein Unternehmen einmischt finde ich eine Afront.