Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Unentschieden in LausanneSchwache zweite Hälfte kostet den FC Thun zwei Punkte

Thun agiert gegen den FC Stade-Lausanne-Ouchy nicht ganz so konsequent wie in den vergangenen Partien. Hier versuchen Gabriel Barès (l.) und Nicola Sutter Lausannes Mergim Qarri zu stoppen.
1:0 und noch keine Minute gespielt: Die FC-Thun-Spieler feiern, im Hintergrund jubeln die mitgereisten Fans. 

Zwei Grosschancen

Für einmal sind nicht die Thuner die spielbestimmende Mannschaft.

Oberlin kann sich nicht entfalten 

Hier vernascht Dimitri Oberlin Lausanne-Verteidiger Lucas Pos.