Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Schurter setzt Schweizer Festspiele fort

1 / 4
Am Ende triumphierte die letztjährige Gesamtweltcupsiegerin mit über zwei Minuten Vorsprung.
Gold bei den Männern im Mountainbike: Nino Schurter bei der Zieleinfahrt.
Holt sich die erste Goldmedaille: Jolanda Neff bejubelt ihren Sieg. (13. Juni 2015)

Neff mit Riesenvorsprung

si/dia