Zum Hauptinhalt springen

Mehrkosten wegen AsbestSchulhaus Mengestorf wird für 4,5 Millionen saniert

Das Könizer Parlament hat dem Umbau des schadstoffbelasteten Schulhauses Mengestorf zugestimmt - allerdings zähneknirschend.

Das Schulhaus Mengestorf im ländlichen Gemeindeteil von Köniz wird saniert.
Das Schulhaus Mengestorf im ländlichen Gemeindeteil von Köniz wird saniert.
Bild: PD

Geht es im Könizer Parlament um Schulhäuser, ist eine hitzige Debatte in der Regel vorprogrammiert. Hier eine Sanierung, da ein Neubau: Die vielen Schulhaus-Bauprojekte drängen sich in der stark wachsenden Gemeinde auf, sie verschlingen aber auch einiges an Geld.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.