Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Schluckt das griechische Parlament heute die bittere Reformpille?

Gespenstische Ruhe: Eine Frau reinigt die Treppenstufen zum Hauptsitz der Bank of Greece. (15. Juli 2015)

Widerstand im Regierungslager

Banken bleiben geschlossen

Staatsbedienstete streiken

Keine Fahrt: Passagiere warten vor geschlossenen Türen zu einem Bahnhof in Athen. (Foto: Reuters; 15. Juli 2015)

Erster Rücktritt in Griechenland

SDA/dia