Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Migranten-Krise im MittelmeerSchiff mit mehr als 800 Geretteten erreicht Sizilien

Unter den mehr als 800 Menschen an Bord sind den Angaben von «Sea-Eye» zufolge auch viele Kinder und Jugendliche, fünf schwangere Frauen und Verletzte.

SDA/aru

34 Kommentare
Sortieren nach:
    Cardinaux Edouard

    Leben retten ja, nach Europa verschiffen nein. Diese Migranten haben sehr viel Geld an Schlepper bezahlt und verfügen also über Mittel zur Migration. Sie gehören in ihre Ursprungsländer gebracht und dort soll Ihnen geholfen werden.