Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Scharapowa fordert den Goldbären heraus

1 / 4
Teuer: Ganze fünf Dollar soll eine 150-Gramm-Packung Sugarpova-Süssigkeiten kosten.
Möchte ihren Fans erschwinglichen Luxus bieten: Maria Scharapowa.
Wohltätiger Zweck: Ein Teil der Einnahmen soll an ihre eigene Stiftung gehen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin