Zum Hauptinhalt springen

Mehr Flexibilität im Wohnbereich

Sideboards bieten viel Stauraum für Geschirr, Kinderspielsachen, Yogamatte, Bürokram und anderes mehr. Die Ablagefläche obendrauf dient als Ablage für Magazine, Bücher oder eine Tischleuchte. Sideboards sind aber auch die perfekten Raumteiler – beispielsweise um im Wohnzimmer zum Lesen eine ruhige Ecke zu schaffen. Damit diese Möbel je nach Bedarf verschoben werden können, sind stabile Rollen unverzichtbar.
Ein grosser Tisch ist in vielen Wohnungen das Herzstück, denn hier spielt sich ein Grossteil des gemeinsamen Lebens ab. Auch hier gilt: Je variabler der Tisch, desto besser. Ein ausziehbarer Tisch bietet genügend Fläche, auch wenn einmal mehrere Gäste zu Besuch sind. Und er kann platzsparend an die Wand gerückt werden, wenn das Wohnzimmer zum Partyraum oder Spielplatz für die Kinder wird.
Mit ein paar Bodenkissen schafft man eine gemütliche Sitzecke, die schnell wieder abgebaut werden kann. Bodenkissen eignen sich auch gut für Gymnastikübungen aller Art, und nicht zuletzt lieben Kinder diese Kissen, um darauf herumzutollen.
1 / 7