Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

106,3 Millionen Roger Federer verdient jetzt mehr als Messi, Ronaldo und Neymar

Nicht nur Bill Gates ist reich, auch Roger Federer ist es. Gemäss «Forbes» hat er im letzten Jahr 106,3 Millionen Dollar verdient.
Auf dem zweiten Platz liegt Cristiano Ronaldo. Er verdiente 105 Millionen.
«Nur» auf Platz 4 ist der Brasilianer Neymar. Er verdiente unter 100 Millionen Dollar. 95,5 Millionen nämlich.
1 / 4

«Sein Einfluss wird noch grösser»

Basketballer sind die Reichsten

18 Kommentare
Sortieren nach:
    U.R.Brand

    Chris Steffen,Zehn Topmanager in der Schweiz koennen sich gegenseitig ausspionieren,ist doch etwas! und verdienen nebenbei auch noch viel daran