Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Nord Stream 2Republikaner fordern mehr Sanktionen gegen Pipeline-Bau

Der Republikaner, der vor wenigen Tagen selbst stark in der Kritik stand, will die deutsch-russische Pipeline nicht.

Nord Stream 2 sei ein «schlechter Deal»

SDA

46 Kommentare
Sortieren nach:
    Holk oertel

    Ich frage mich schon lange warum Europa so schwach daher kommt.Aber 27 Nationen zur gleichen Einsicht ist nicht möglich.Man denke nur an Ungarn Polen und so weiter.Spanien Portugal Italien Griechenland sind alle klamm.Zum Glück ist der Deal mit Russland zustande gekommen.Die ewige Angst vor USA ist nicht verständlich.Da sind die Erbärmlichkeit der Infrastruktur sowie neu die Flüchtlingsströme aus Lateinamerika.Die Mauer die nach Trump Mexiko zahlt ist einfach eine weitere Lüge.China nicht Russland ist der Aggresor der die griechischen Häfen aufkauft und andere Industrieunternehmen dazu.