ABO+

Zug um Zug durch den Winter

Bahnreisen bleiben ein entspanntes Vergnügen, auch wenn in Europa Winter herrscht. Ob auf abenteuerlicher Fahrt im Wallis oder auf exotischen Routen in Südostasien.

Der Belmond Royal Scotsman überquert das Horse-Shoe-Viadukt im Hochland Schottlands. Foto: Dennis Hardey (Alamy Stock Photo)

Der Belmond Royal Scotsman überquert das Horse-Shoe-Viadukt im Hochland Schottlands. Foto: Dennis Hardey (Alamy Stock Photo)

Der Mont-Blanc-Express ist weniger bekannt als andere Bahnen durch die Alpen – zu Unrecht: Seit mehr als 100 Jahren verbindet er Martigny im Wallis mit dem französischen Mont-Blanc-Massiv. Die Fahrt hinauf durch das wilde, teilweise noch kaum berührte Trienttal hinüber nach Savoyen mit Ausblicken auf einige der höchsten Gipfel der Alpen macht diese Winterreise zum unvergesslichen Bahnerlebnis. Es lohnt sich, die anderthalbstündige Fahrt nach Chamonix ein paarmal zu unterbrechen.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt