Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Ein Paradies im Wind

Die Nächte sind lang in Tarifa, der lässigen Stadt in Südspanien. Umso gemächlicher geht es tagsüber zu und her. Zum Beispiel auf einer Velotour ins Hinterland.
Weniger auf die Kraft als auf die Technik kommt es an: Ein Kitesurfer.
Mit Blick über die Korkeichenwälder: Auf dem Castello de la Frontera.
1 / 3

Vorne lässig, hinten Korken

Hier gehen Stiere in Rente

Ein Fressen für Wale, aber . . .