Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Atemlos durch Peru

Bei der  Ausweichstelle  Saracocha  mitten in der Pampa: Ab hier gewinnt der Zug Kurve um Kurve an Höhe.
De luxe: Die bordeigene Krankenschwester kümmert sich, etwa bei höhenbedingten Atemproblemen, um die Fahrgäste.
Kontrastprogramm: Fahrt mitten durch den Markt in Puno (links unten).
1 / 5

Keine Zickzack-Kehren

Fünf Sterne auf Rädern