Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Den Hauptpreis gibts auf dem Gipfel

Je weiter man geht, desto einsamer wird es: In Innerdalen wartet eine süsse Verführung auf die Berggänger. Foto: Visit Norway

Das «Freiluftleben» der Norweger steckt an

1116 Meter Aufstieg in den Knochen: Aussicht vom Molden auf den Sognefjord Foto: Lara Can

Der Sonnenuntergang findet kein Ende