Vom Familientrip bis zur Pass-Tour

Sechs Tipps für Herbstwanderungen in der Schweiz.

Die Schweiz bewandern: Wie hier im Val Müstair GR am Ofenpass.

Die Schweiz bewandern: Wie hier im Val Müstair GR am Ofenpass. Bild: Keystone

Herbstzeit ist Wanderzeit: Es ist nicht mehr so heiss wie im Sommer, Laubbäume und Heidelbeersträuche verwandeln sich und tauchen Täler und Hügel in eine gelb-rote Farbenpracht.

Für die nächsten Wochen schlagen wir ihnen sechs Wanderungen in der ganzen Schweiz vor – vom Familienausflug mit Kindern im Berninagebiet bis hin zur neunstündigen alpinen Tour in einem wenig begangenen Gebiet im Glarnerland.

(SonntagsZeitung)

Erstellt: 07.09.2017, 16:53 Uhr

Newsletter

Immer die Region zuerst. Am Wochenende.

Endlich Zeit zum Lesen! Jeden Freitag um 16 Uhr Leseempfehlungen fürs Wochenende.
Den neuen Newsletter jetzt abonnieren!

Kommentare

Service

Auf die Lesezeichenleiste

Hier lesen Sie unsere Blogs.

Die Welt in Bildern

Wellness fürs Schaf: An der «Sichlete» nach dem Alpabzug gestern in Bern hält dieses Tier ganz entspannt seinen Kopf hin. Die Schur nach einem Sommer auf der Alp ist wohl tatsächlich eine Erleichterung (18: September 2017).
(Bild: Peter Klaunzer) Mehr...