Zum Hauptinhalt springen

Gadmen und sein DorfladenReimanns grosser Ausverkauf

Nach 43 Jahren schloss Branka Reimann Mitte Dezember den Dorfladen. Jetzt veräussert sie auch das Inventar.

Branka Reimann liquidiert nächste Woche die Einrichtung ihres Dorfladens in Gadmen.
Branka Reimann liquidiert nächste Woche die Einrichtung ihres Dorfladens in Gadmen.
Foto: Bruno Petroni

Jetzt ist es definitiv: Branka Reimann öffnet ihren Mitte Dezember geschlossenen Dorfladen auch in der kommenden Sommersaison nicht mehr. Und so wird sie nächste Woche, vom 9. bis zum 15. März, täglich ab 13 Uhr einen Liquidationsverkauf betreiben. Reimann bietet eine grosse Auswahl an Mobiliar und Gebrauchsgegenständen an. Von der noch fast neuen grossen Kühlvitrine über den Ladentisch bis hin zu Tablargestellen, Registrierkasse, Waage, Tischen, Stühlen, Kaffeemaschinen, Geschirr, Racletteöfen, Gartenmöbeln und Sonnenschirmen verkauft Reimann alles. «Und für jeden Besucher meines Liquidationsverkaufs gibts gratis ein Getränk. Ich freue mich jetzt schon auf viele Besucher und nette Gespräche mit ihnen», sagt die 65-jährige Geschäftsfrau, die sich «bei meiner Kundschaft für ihre jahrelange Treue bedanken will. Es war eine schöne Zeit.» Übrigens sucht sie per April auch einen Mieter für die sechs Aussenparkplätze an der Passstrasse neben ihrem Haus mitten im Dorfzentrum. Findet sich kein Mieter, werden die Parkplätze aufgehoben.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.