Zum Hauptinhalt springen

News & ResultateRegionalsport in Kürze

LIVE TICKER BEENDET

Rad

Spena vor Lüthi

Wegen der Covid-Pandemie sind dieses Jahr zahlreiche Radsportanlässe abgesagt. Entsprechend hungrig sind die Sportler auf die wenigen Startmöglichkeiten. So verzeichnete die 9. Gurnigel-Panorama-Classic mit 245 Teilnehmern einen Rekord. Die Fahrerinnen und Fahrer legten im Gwatt bei Thun los. Die gesamte Fahrzeit für die je nach Streckenwahl 101, 115 oder 146 km lange Strecke vom Thunersee ins Gantrischgebiet war jedoch nicht massgebend, sondern nur die an den Aufstiegen ab Rüti, Riffenmatt oder Sangernboden gemessenen Zeiten bis zur Passhöhe. Der bald 21-jährige Spiezer Fabio Spena fuhr die drei Steigungen in 1:35 Stunden am schnellsten vor dem Oberaargauer Eric Lüthi.

Hornussen

Schwadernau. Gruppenmeisterschaft NOHV: 1. Zuchwil 1 444. 2. Zuchwil 2 415. 3. Biel-Schwadernau 3 396. 4. Winterthur 1 394. 5. Rüti-Büren 1 382. 6. Mülchi 1 368. 7. Epsach 1 346. - alle im Eidg. Final.

Leichtathletik

Langenthal. Mehrkampf-SM. Berner Resultate. Männer: 11. Michael Zuberbühler (ST Bern) 5174. - Frauen: 7. Carla Wild (ST Bern) 5205. - Männer U-20: 6. Luca Widiez (LV Langenthal) 6255. - Frauen U-20: 9. Sharon Rebsamen (ST Bern) 4076. 10. Aline Yuille (ST Bern) 4012. - U-18 Männer: 5. David Anderegg (LV Langenthal) 6214. - U-18 Frauen: 5. Linda Bichsel (LV Thun) 4846. - U-16 Männer: 5. Kuno Schär (LV Langenthal) 3984. 10. Xavier Fischer (TV Unterseen) 3720. 12. Dario Hafele (ST Bern) 3602. 16. Yessic Schibler (TV Länggasse) 3412. - Frauen U-16: 4. Anja Dubler (TV Länggasse) 3270. 10. Ladina Frei (TV Unterseen) 3148.

Baseball

Cardinals sind neuer Leader

NLA. Luzern Eagles - Zürich Challengers 1:24 und 7:15. Zürich Barracudas - Wil Pirates 9:1 und 11:1. Bern Cardinals - Therwil Flyers 15:3 und 3:2. - Rangliste: 1. Bern Cardinals 14 Siege/4 Niederlagen. 2. Zürich Barracudas 13/4. 3. Therwil Flyers 13/5. 4. Zürich Challengers 8/9. 5. Wil Pirates 2/14. 6. Luzern Eagles 1/15.

Leichtathletik

Rotkreuz ZG. Frauen. Weit: 1. Gaëlle Maonzambi (GG Bern) 6,11.

Paragliding

Bieler holt Titel

An der Paragliding-SM in Fiesch holte der 27-jährige Bieler Tim Bollinger seinen ersten Schweizer Meistertitel. Silber ging an Andreas Nyffenegger (Alchenflüh), Bronze an Christoph Dunkel (Niederbipp). Bei den Frauen holte die Titelverteidigerin Nanda Walliser (Leissigen) Silber.

Leichtathletik

Gurtenclassic an zwei Tagen

Die Gurtenclassic findet in diesem Jahr an zwei Tagen statt. Die Kinder tragen ihre Wettkämpfe am Samstag, 31. Oktober aus, die Erwachsenen am Sonntag, 1. November.

Eishockey

Langenthal gewinnt im Penaltyschiessen

Testspiel. Huttwil (MSL) - Langenthal (SL) 2:3 n.P. - Tore: 27. Hain (Mosimann) 1:0. 29. Nägeli (Steiner) 2:0. 35. Törmänen (Kläy) 2:1. 54. Zaugg (Tschannen) 2:2. - Partie ohne Zuschauer ausgetragen.

Eishockey

Heinz Waber ist neuer Wiki-Präsident

Heinz Waber (54) aus Uebeschi ist an der Hauptversammlung des EHC Wiki-Münsingen zum Präsidenten gewählt werden. Der Posten war zuletzt vakant, nachdem Rolf Ryter im Herbst 2019 vorzeitig zurückgetreten war. Ebenfalls neu gewählt wurden Marc Hofstetter (Vizepräsident), Anton Rothen (Finanzen), Céline Marti (Sekretariat) und Jürg Siegenthaler (Anlässe).

Motorrad

Aegerter ersetzt Raffin in Brünn

Dominique Aegerter erhält am kommenden Wochenende in Brünn die Möglichkeit, ein Moto-2-Rennen zu fahren. Der Oberaargauer ersetzt seinen Landsmann Jesko Raffin, der nach wie vor nicht fit für einen Renneinsatz ist. Aegerter fährt eigentlich in dieser Saison in der MotoE, er führt das WM-Klassement an. 2021 möchte er wieder fix in der Moto2-Kategorie starten.

Tennis

Stricker in der Finalrunde, Ryser nicht

Interclub. NLA. 5. Runde. Männer. Frohburg Trimbach - Seeblick Zürich 3:6. - Jonas Schär u. Dominic Stricker 3:6, 6:3, 5:10. Andujar (SPA)/Borter u. Alexander Ritschard/Stricker 3:6, 2:6. - Schlussrangliste (5 Spiele): 1. Seeblick 31. 2. Neuchâtel 25. 3. Sonnenberg 24. 3. Grasshopper-Club Zürich 21. Frohburg Trimbach 20. 6. Genève Eaux-Vives 14.

Frauen. Sursee - Zofingen 3:3. - Linda Fruhvirtova (CZE) u. Valentina Ryser 1:6, 2:6. Linda Fruhvirtova/Brenda Fruhvirtova (CZE) s. Ochsner/Ryser 5:7, 6:3, 10:7. - Schlussrangliste (5 Partien): 1. Grasshopper Club Zürich 27. 2. Chiasso 19. 3. Weihermatt 19. 4. Hörnli Kreuzlingen 11. 5. Zofingen 10. 6 Sursee 4.

Modus: Top 4 in der Finalrunde (8./9. August in Winterthur), kein Absteiger.

Handball

Academy startet am kommenden Montag

Die im Dezember 2019 in Gümligen initiierte National Handball Academy Bern (NHAB) nimmt am kommenden Montag, 10. August, ihren Betrieb auf. 18 Talente zwischen 15 und 19 Jahren werden in der Akademie trainieren, sechs Spieler absolvieren ein Teilzeitprogramm. 17 Akteure, darunter einer aus dem Kanton Neuenburg, spielen in der Meisterschaft für Future Bern, der 18. für Wacker Thun. Die operative Leitung liegt bei Matthias Reverdin, Cheftrainer ist Thomas Sedioli. Ihr Vorgesetzter ist als Geschäftsführer der Stiftung Jugendförderung Sport + Kids Daniel Weber, der ehemalige Sporzchef des BSV Bern.

Eishockey

Huttwil holt Kent Daneel

Der MSL-Club Huttwil hat den Stürmer Kent Daneel (21) verpflichtet. Daneel ist schweizerisch-norwegischer Doppelbürger. In Norwegen spielte er im Nachwuchs von Valerenga Oslo, in der Schweiz bei den Junioren und zuletzt im 1. Liga-Team der Pikes Oberthurgau.

Eishockey

Saisonende für Thuns Steiner

Thuns routinierter Verteidiger Nicholas Steiner wird in der Saison 2020/21 keine Spiele in der MSL bestreiten können. Steiner zog sich bei einem Fussball-Freundschaftsspiel seines Teams gegen die Senioren des FC Steffisburg einen Kreuzbandriss zu und wurde bereits operiert.

Leichtathletik

Siege für Berner Sprinterinnen

Aarau. Abendmeeting. Frauen. 100 m: 1. Lauf (GW 0,2 m/s): 1. Muswama Kambundji (STB) 11,84. 3. Ditaji Kambundji (STB) 11,90. 2. Lauf (RW 0,1 m/s): 1. Cynthia Reinle (TV Unterseen) 11,76. - 100 m Hürden: 1. Ditaji Kambundji 13,56.

Frauenkappelen. Stabhochsprung-Meeting. Männer Elite: 1. Baptiste Thierry (FRA) 5,51 (Platzrekord). 4. Dominik Alberto (LC Zürich) 5,20. - Open 2: 1. Felix Eichenberger (LV Thun) 5,00 (PB). - Frauen: 1. Angelica Moser (LC Zürich) 4,40.

Tennis

Interclub. NLA. Männer. Seeblick Zürich s. Sonnenberg Zürich 7:2. - Dominic Stricker s. Antoine Bellier 6:7, 6:1, 10:7. Alexander Ritschard/Stricker s. Arthur Rinderknech (FRA)/Manuel Guinard (FRA)6:3, 6:2. - Genève Eaux-Vives - Seeblick 2:7. Noah Lopez u. Dominic Stricker 6:4, 5:7, 5:10. Remy Bertola/Loic Perret s. Stricker/Joël Kuster 7:6, 7:6. - Seeblick s. Neuchâtel 7:2. Dominic Stricker s. Sami Ben Abdennibi 7:5, 6:2. Ritschard/Stricker s. Barnabe Zapata Miralles (SPA)/Luca Castelnuovo 7:5, 7:5. - Grasshoppers - Seeblick 5:4. Jérôme Kym s. Dominic Stricker 7:6 (7:2), 2:6, 10:7. Raphael Baltensperger/Jeffrey von der Schulenburg u. Ritschard/Stricker 3:6, 6:7 (2:7). - Rangliste (4 Spiele): 1. Seeblick 25. 2. Grasshoppers 18 (42:40 Sätze). 3. Sonnenberg 18 (44:43). 4. Froburg Trimbach 17. 5. Neuchâtel 17. 6. Genève Eaux-Vives 13.

Frauen. Zofingen - Grasshoppers 0:6. Valentina Ryser u. Simona Waltert 6:2, 2:6, 7:10. Ryser/Dominique Meyer u. Stefanie Vögele/Ylena In-Albon 2:6, 0:6. - Chiasso - Zofingen 5:1. Belinda Bencic s. Valentina Ryser 6:4, 6:4. Bencic/Conny Perrin s. Ryser/Alina Granwehr 6:1, 6:2. - Zofingen s. Hörnli Kreuzlingen 4:2. Valentina Ryser s. Nina Stadler 4:6, 6:0, 10:8. Alina Granwehr s. Nadine Keller 6:1, 6:1. Ryser/Granwehr s. Dlama Galfi (HUN)/Nadine Keller 3:6, 7:6 (7:2), 10:6. - Weihermatt s. Zofingen 4:2. Anna Bondar (HUN) s. Valentina Ryser 6:4, 6:3. Bondar/Chiara Grimm s. Ryser/Meyer 6:4, 6:3. - Rangliste (je 4 Partien): 1. Grasshoppers 23. 2. Weihermatt 17. 3. Chiasso 15*. 4. Hörnli Kreuzlingen 11. 5. Zofingen 7. 6 Sursee 1*. * Sursee trat in Chiasso nicht an, Spiel momentan 6:0 f. für Chiasso gewertet.

Modus: Top 4 in der Finalrunde (8./9. August in Winterthur), keine Absteiger.

Handball

Gümligen. Testspiele. BSV Bern - Baden (NLB) 29.20. BSV Bern - GC Amicitia Zürich 31:22.

Drei Medaillen für die Berner

An der Schweizer Meisterschaft in Gränichen wussten die Berner Athleten zu begeistern. In einem spannenden Eliterennen belegte Matthias Flückiger (Ochlenberg) knapp hinter dem Titelverteidiger Nino Schurter den zweiten Platz. Bei den Frauen U-23 fuhr Noëlle Burri (RV Ersigen) zu Silber, gefolgt von der Spiezerin Ramona Kupferschmied.

Leichtathletik

Lehmann im Pech, aber weiter im Plan

Der Marathonspezialist Adrian Lehmann hat sich im Training einen Bänderriss am linken Fuss zugezogen. Während vier bis fünf Wochen muss er sich auf Alternativ- und Krafttrainings beschränken und kann keine Laufeinheiten absolvieren. Er verpasst dadurch auch die für die nächsten Wochen geplanten Rennen auf der Bahn. Lehmanns mittelfristige Planung wird dadurch aber nicht beeinträchtigt. Sie ist auf einen schnellen Marathon im Dezember ausgerichtet.

Reiten

Platz 3 für Schurtenberger in Maienfeld

Maienfeld. Qualifikationsprüfung für die Schweizer Meisterschaft. Championatsprüfung Elite (S/A mit Stechen, 1,50 m): 1. Martin Fuchs (Wängi), Cha Mu, 0/0/35,98. 2. Paul Estermann (Hildisrieden), Fleur Sinaa A, 0/0/36,84. 3. Niklaus Schurtenberger (Worben), Quincassi, 0/0/37,49.