Zum Hauptinhalt springen

Zwei Thuner Unternehmen bauen aus

Die beiden Thuner Unternehmen Theiler Ingenieure AG und Gerber AG, Vermessung/Geoinformation übernehmen das Ingenieur- und Vermessungsbüro A. Gerber in Zweisimmen. Die 16 Stellen

Zwei Thuner Firmen trotzen der Krise. Wie die Theiler Ingenieure AG mit Sitz in Thun und Saanen und die Thuner Firma Gerber AG, Vermessung/Geoinformation gestern gemeinsam bekannt gaben, erweitern sie ihre Geschäftstätigkeit und übernehmen per 1.Februar 2010 das Zweisimmer Bauingenieur- und Vermessungsbüro A.Gerber. Dieses ist zu 70 Prozent im Ingenieurwesen und zu 30 Prozent im Bereich Vermessung tätig. Die Einzelfirma im Simmental beschäftigt zurzeit 16 Mitarbeiter. Alle werden übernommen Die Theiler Ingenieure AG mit ihren 23 Beschäftigten (19 in Thun, 4 in Saanen) übernimmt von A. Gerber 11 Mitarbeitende, welche künftig für Theiler Ingenieure AG in Zweisimmen tätig sein werden. Die Firma Gerber AG, Vermessung/Geoinformation, wurde eben erst gegründet und ist eine Tochterfirma von Dütschler&Naegeli Vermessung+Geoinformation AG in Thun. Dütschler & Naegeli mit seinen 21 Mitarbeitenden übernimmt laut der Mitteilung 5 Mitarbeiter, welche unter dem Firmennamen Gerber AG, Vermessung/Geoinformation, am Standort Zweisimmen beschäftigt sein werden. «Die Büroräumlichkeiten an der Hübelistrasse 14 in Zweisimmen bleiben bestehen», heisst es in der Medienmitteilung weiter. «Zeichen für Aufbruch» Geschäftsleitungsmitglied Thomas Gruber von der Theiler Ingenieure AG ist überzeugt, mit der Expansion ins Simmental mittel- bis langfristig gut zu kalkulieren: «Mit den Standorten Thun und Saanen haben wir geografisch eine gute Abdeckung.» Die neue Niederlassung im Simmental sei ein Glücksfall, so Gruber, der in Thun SP-Stadtrat ist. «Gleichzeitig setzen wir in Zeiten der Rezession mit dieser Übernahme ein Zeichen für den Aufbruch.» Peter Dütschler, Geschäftsleitungsmitglied von Dütschler&Naegeli und ebenfalls Stadtratsmitglied (FDP), sieht es ähnlich: «Wir sind von diesem Wirtschaftsstandort überzeugt und bestätigen dies mit einer Firmengründung in der Region. Das bringt neue Perspektiven, Herausforderungen und Möglichkeiten.» pd •www.geo-thun.ch •www.theilering.ch>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch