Zum Hauptinhalt springen

Zurbuchen übernimmt Verkehr

Lauterbrunnens neue

Der Gemeinderat von Lauterbrunnen tagte erstmals in neuer Zusammensetzung mit der neuen Gemeinderätin Helene Zurbuchen aus dem Bezirk Stechelberg. Sie übernimmt das Ressort Verkehr, wie der Rat mitteilt, und ist weiterhin stellvertretende Ressortleiterin Sicherheit. Sie steht auch der Verkehrs- und Strassenkommission und der nichtständigen Kommission für die Ortsplanung als Vorsitzende vor. Zusätzlich ist Helene Zurbuchen Delegierte in der Regionalkonferenz Oberland-Ost, Teilbereich öffentlicher Verkehr, und in der Parkhaus AG Lauterbrunnen. Für den Bezirk Stechelberg wird sie als Siegelungsbeamte und als Leiterin des Wahlbüros amten. Noch nicht dabei ist Andres Goetschi, Gemeinderat aus dem Bezirk Mürren, welcher nach einem schweren Unfall im vergangenen Jahr immer noch rekonvaleszent ist. pd >

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch