Zum Hauptinhalt springen

Zulgtaler Gemeinden vor wichtigen Entscheiden

region ThunHeute Abend entscheiden die Bürger von zehn Gemeinden im Zulgtal gleichzeitig über mögliche

«Wir treffen heute Abend einen wichtigen Entscheid für die Zukunft», sagt Teuffenthals Gemeindepräsidentin Franziska Fuss. Damit trifft sie den Nagel auf den Kopf. Die rund 5600 Zulgtaler, die heute in zehn Gemeinden wohnen, befinden über mögliche Fusionen. Von einer Grossfusion aller Gemeinden bis hin zum Status quo ist alles möglich. Sieben der zehn Gemeinderäte beantragen eine Fusion pro Talseite. Den Alleingang beschreiten wollen hingegen die Gemeinderäte von Fahrni, Horrenbach-Buchen und Schwendibach. Sie glauben nicht daran, dass ihnen allfällige Zusammenschlüsse wesentliche Vorteile bringen würden.rop Seite 10>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch