Zum Hauptinhalt springen

Wo man noch baden kann

Eine schlechte Badesaisonneigt sich ihrem Ende zu. Doch noch kann in einigen Bädern dem Wasserplausch gefrönt werden (Angaben ohne Gewähr, Schliessung teilweise wetterabhängig): •Adelboden bis 1. September; •Bönigen bis 12. September; •Brienz bis 12. September; •Burgseeli bis 19. September; •Därligen bis Mitte September; •Frutigen bis 12.September, eventuell bis 19.September (witterungsabhängig); •Grindelwald bis 3. September; •Habkern bis 5. September; •Hasliberg bis Mitte September; •Interlaken bis 19.September (Aufgrund der Sanierung des Hallenbades kann das Freibad auch länger geöffnet bleiben, sofern Interesse vorhanden und das Wetter mitspielt); •Iseltwald bis Mitte September; •Kandersteg bis 12.September (witterungsabhängig); •Lauterbrunnen bis 12.September (witterungsabhängig); •Leissigen bis Ende September; •Lenk bis 12.September (witterungsabhängig); •Meiringen bis 12.September, eventuell bis 19.September (witterungsabhängig) •Saanen bis 6.September; •Spiez bis 12.September; •Thun bis 19.September (Inhaber/innen eines Saisonabonnements aus dem Bäderverbund Thunersee erhalten 50% Ermässigung auf den Eintritt); •Wengen bis Anfangs September; •Zweisimmen bis Anfangs September.mab >

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch