Zum Hauptinhalt springen

Wiler-Ersigen bezwingt Tigers Langnau

unihockey Titelverteidiger Wiler-Ersigen hat auch Spiel drei der Halbfinal-Playoff-Serie gegen die Tigers Langnau gewonnen (4:3). Die Unteremmentaler stehen damit zum zehnten Mal in Folge im Final der höchsten nationalen Liga. Bloss 2002, 2003 und 2006 hatte Wiler-Ersigen in der Ausmarchung das Nachsehen und wurde nicht Schweizer Meister. Derweil verpasste es die Auswahl Björn Karlens, ein drittes Mal in die finalen Partien vorzustossen. Die Langnauer hatten sich am Samstag in den ersten 20 Minuten ziemlich schwergetan; fortan vermochten sie den Rückstand nicht wieder wettzumachen.ahw Seite 22>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch