Zum Hauptinhalt springen

Wildschutz-Zaun beschädigt

Am Sonntag kollidierte ein unbekannter Lenker auf der A1 mit einem Wildschutzzaun und machte sich davon, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Die Polizei sucht Zeugen.

Der Unfallfahrer war mit seinem Fahrzeug auf den Pannenstreifen geraten und von dort aus mit dem Wildschutzzaun kollidiert. Insgesamt wurden über 30 Meter Zaun weggerissen.

Der Schaden beläuft sich auf 1000 Franken. Die Polizei sucht Zeugen: 062 311’76’76.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch