Zum Hauptinhalt springen

Wildkorridor: Bern gibt Ball ab

In einer Motion fordern drei Grossräte den Regierungsrat auf, beim Bund Druck zu machen für den Wildkorridor bei Oberbuchsiten SO. Jetzt liegt die Antwort vor des Regierungsrats vor. Er schreibt: Weil die Wildquerung auf Solothurner Boden geplant sei, müsse sich vor allem der Kanton Solothurn einsetzen. Seite 21>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch