Zum Hauptinhalt springen

Wacker im Viertelfinal

HandballLead

HandballDie Thuner besiegten Kolubara Lazarevac aus Serbien im Rückspiel mit 36:30 und stehen im Challenge-Cup damit unter den besten acht. Das Team Martin Rubins hatte sich am Samstag vor 630 Zuschauern früh abgesetzt und feierte in der Folge einen völlig ungefährdeten Erfolg. Als besonders treffsicher erwies sich U-21-Nationalspieler Simon Getzmann, der sechs Tore schoss. Er hofft, nun auch einmal reisen zu können, nachdem Wacker bisher alle Partien zu Hause ausgetragen hat.ahwSeite 23>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch