Zum Hauptinhalt springen

Vor lauter Freude umgefallen

Die Freude hat sie umgehauen: Hanery Amman (l.) und Polo Hofer liegen zwischen Textzeilen ihrer Kompositionen, die auf dem Interlakner Flückmätteli einbetoniert wurden. Am Samstag findet das grosse Fest zur Umbenennung in Amman-Hofer-Platz statt. Die beiden Gründer der legendären Rumpelstilz gelten als Erfinder der Mundart-Rockmusik. Die Ehre, die ihnen nun von der Gemeinde Interlaken zuteil wird, weckt in den einstigen Hausnachbarn nicht nur Freude, sondern auch manch wehmütige Erinnerung. Und in unseren Interviews nehmen sie Stellung zur gegenseitigen Beziehung. aka Seite 23>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch