Zum Hauptinhalt springen

Von Gnomen, Elfen und Trollen

Wenn die Sonne in der Aare versinkt und die letzten Besucher den altehrwürdigen Garten verlassen haben, beginnt sein Arbeitstag. Ganz Mutige begleiten den berühmten Gnomologen auf dämmrigen Pfaden, beobachten mit ihm das nächtliche Treiben von Gnomen, Elfen und Trollen und erfahren dabei etwas über die bahnbrechenden Experimente des Professors. Das Mes:arts-Theater bietet diese abenteuerlichen Rundgänge an. pd Heute, 19 Uhr, Botanischer Garten, Treffpunkt Eingang Lorrainebrücke, Bern. Anmeldung erforderlich unter 031 8396409. >

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch