Zum Hauptinhalt springen

Über Familie und Finanzen

Morgen diskutieren zwei Regierungsräte und ein Kandidat an einem Wahlpodium im «Seepark» über Familienpolitik.

Morgen Donnerstag treffen zwei amtierende Regierungsräte und ein Thuner Regierungsratskandidat im Podiumsgespräch aufeinander. Auf Einladung der EVP Thun diskutieren Regierungsrätin Barbara Egger (SP), Regierungsrat Christoph Neuhaus (SVP) und der EVP-Kandidat Marc Jost (Grossrat) über Familie, Finanzen und Umwelt im Hotel Seepark in Thun. Grossrat Hans Kipfer wird das Streitgespräch leiten. Es ist umrahmt von kurzen Lesungen des Pfarrers Jörg Gutzwiller (Besinnungen im Bundeshaus). Der Anlass beginnt um 20 Uhr und ist öffentlich.pd >

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch