Zum Hauptinhalt springen

Tourismus-Fusion oberhalb des Thunersees?

sigriswilSchwanden-Tschingel-Ringoldswil Tourismus will mit den Tourismusvereinen Merligen und

An der Hauptversammlung von Schwanden-Tschingel-Ringoldswil Tourismus (STR) kam erst im Verschiedenen ein wichtiges Thema zur Sprache. Wie Präsidentin Ursula Locher erklärte, sollen in diesem Jahr Gespräche über eine allfällige Fusion mit den Tourismusorganisationen Merligen und Gunten-Sigriswil aufgenommen werden. «Um Synergien zu nutzen und für die neuen Herausforderungen – etwa durch die neue Organisation Thunersee Tourismus – gerüstet zu sein, müssen in Sigriswil im Tourismusbereich neue Strukturen geschaffen werden», ist Präsidentin Ursula Locher überzeugt. Der Vorstand sei offen für mögliche Lösungen, konkret sei aber noch nicht verhandelt worden. Aus dem Plenum wurde die Ankündigung diskussionslos zur Kenntnis genommen.ci>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch