Zum Hauptinhalt springen

Töfffahrer stürzt nach Vollbremsung

Ein unaufmerksamer Automobilist zwang am Montagabend einen Motorradfahrer zu einer Vollbremsung. Während der Biker stürzte und sich leichte Verletzungen zuzog, machte sich der unbekannte Autofahrer aus dem Staub.

Der Unfall ereignete sich kurz nach 22.30 Uhr auf der Recherswilerstrasse in Kriegstetten. Der 23-jährige Motorradfahrer zog sich leichte Schürfungen zu. Eine Berührung zwischen den beiden Fahrzeugen habe allerdings nicht stattgefunden.

Die Kantonspolizei Solothurn sucht Zeugen: Telefon 032 681’53’11.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch