Schach und Stunts am zweiten Kongresstag

Thun

Ein Pokerface brauche man ab und zu im Leben: Das war der Tenor der Referenten am zweiten Eventum-Kongresstag. Bei den Kongressteilnehmern hingegen herrschte keine solche Einigkeit.

  • loading indicator

Pokerface. Unter diesem Motto stand die zweite Ausgabe des Eventum-Kongresses im KKThun. Mit Referaten und Workshops nahm sich die zweitägige Veranstaltung der Frage an, in welchen Situationen man ein Pokerface – eine gefühllose Mimik – aufsetzen muss, und wann man «all in» gehen müsse – in der Pokersprache also auf volles Risiko spielt.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt