Zum Hauptinhalt springen

Eine Zeitreise durch die Thuner Geschichte

Die neue Sonderausstellung des Schlossmuseums zeigt, wie die Vorfahren der Thuner lebten. Die Zeitreise beginnt in der Steinzeit.

Die Ausstellung «Spuren der Vergangenheit – eine Zeitreise im Schloss Thun»: Das Modell des Turms und der umliegenden Gebäude kann auseinandergenommen und wieder zusammengesetzt werden.
Die Ausstellung «Spuren der Vergangenheit – eine Zeitreise im Schloss Thun»: Das Modell des Turms und der umliegenden Gebäude kann auseinandergenommen und wieder zusammengesetzt werden.
zvg

«Spuren der Vergangenheit – Eine Zeitreise im Schloss Thun»: So heisst die zweite Sonderausstellung in den neuen Räumlichkeiten des Schlossmuseums Thun. «Es handelt sich um einen Schnelldurchlauf durch die Geschichte der Menschen und ihrer Stadt», sagt Museumsleiterin Lilian Raselli. «Wir zeigen Fundstücke, die typisch für den Schlossberg und die Region Thun sind.»

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.