Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Digitale Tontechnik als heimlicher Musical-Star

Die Technik spielt eine heimliche Hauptrolle im Musical: Tontechniker Nils Koechlin zeigt in seinem Reich hoch oben auf der Seebühne, von wo aus das Ortungssystem Timax während des Stücks die Stimmen der Darstellenden computergesteuert anpeilt und wiedergibt. Er teilt sich seine Einsätze mit seinen Kollegen Matthias Lohner, Bernhard Hofer und Felix Hohl.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin