Warum Thun und das Oberland derzeit den Ton angeben

Polo Hofer, Plüsch oder Gölä in Ehren – aber so viele Thuner und Berner Oberländer Bands, wie in den letzten Wochen und Monaten, haben in der Geschichte der Schweizer Pop-Musik noch nie national für Aufsehen gesorgt.

Marco Zysset@zyssetli

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote
Abonnieren Sie jetzt