Warum Thun und das Oberland derzeit den Ton angeben

Polo Hofer, Plüsch oder Gölä in Ehren – aber so viele Thuner und Berner Oberländer Bands, wie in den letzten Wochen und Monaten, haben in der Geschichte der Schweizer Pop-Musik noch nie national für Aufsehen gesorgt.

(Thuner Tagblatt)

Erstellt: 25.07.2016, 09:04 Uhr

Artikel zum Thema

«Heiterefahne!» – Platin für Trauffer

Lenk Das neue Album von Trauffer hat nach 14 Wochen bereits den Platinstatus erreicht. Mehr...

«Ich bin froh, bin ich nicht mehr 20»

Thun/Oberland Der Star Marc Trauffer sprengt mit seinem Örgeli-Partysound derzeit jeden Rahmen. Er rät jungen Bands, authentisch zu bleiben und bei jeder Gelegenheit live zu spielen. Mehr...

Paid Post

Du bestimmst, wer das Zeug zum Comedian hat

Schweizer Comedy-Talente konnten sich für das Newcomer-Battle im Comedy Club 18 bewerben. Nun startet das grosse Voting!

Kommentare

Blogs

Echt jetzt? Bündner Brücke der Rekorde

Bern & so Spass mit Autos

Die Welt in Bildern

Kunst auf dem Gesicht: Ein Rohingya Mädchen in der Nähe von Cox's Bazar in Bangladesh hat ein verziertes Gesicht. (17. Dezember 2017)
(Bild: Alkis Konstantinidis) Mehr...