Zum Hauptinhalt springen

Wo aus Lärchenholz Pfirsichsteine werden

Am 4. Internationalen Holzbildhauer-Symposium in Brienz fressen sich aktuell Motorsägen durch Lärchenstämme. Am Freitag werden rund um den Kohlplatz 31 Holzskulpturen zu sehen sein.

Die Holzbildhauer auf dem Brienzer Quai - hier Franziska Frutiger aus Meiringen - dürfen mit einem fachkundigen Publikum rechnen.
Die Holzbildhauer auf dem Brienzer Quai - hier Franziska Frutiger aus Meiringen - dürfen mit einem fachkundigen Publikum rechnen.
Anne-Marie Günter

Die Pfirsichsorte Harrow Beauty hat sonnseitig eine rote Backe, ist gelbfleischig und gut steinlösend. Wer sich mit dem Holzbildhauer-Symposium befasst, stösst auf viel Erstaunliches. Wie zum Beispiel auf Harrow Beauty. Die Meiringer Holzbildhauerin Franziska Frutiger ist mit der Kettensäge daran, die Umrisse von zwei Pfirsichsteinen aus einem Lärchenstamm zu sägen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.