Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Wie das Kleinod aus Dornröschenschlaf erwachte

Das Herrenhaus der Campagne Bellerive heute: Wo sich einst der Hochadel und Berühmtheiten trafen, ist seit 1974 die Musikschule Region Thun eingemietet.
Das Herrenhaus und der Ehrenhof im Jahr 1922 – vor dem Umbau.
Das Kunstführer-Team (v.l.): Co-Autoren Franziska Streun und Jürg ­Hüner­wadel sowie der leitende Redaktor Markus Andrea Schneider.
1 / 7

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin