Zum Hauptinhalt springen

Werbespot für Thun dank Freddy Nock

Die Aufzeichnung einer spektakulären Mutprobe des ehemaligen Fussballstars Jamie Redknapp für eine TV-Sendung ist ein Werbespot sondergleichen für Thun. Und dies fast zum Nulltarif – dank Freddy Nock.

Der Star hoch über den Dächern: Freddy Nock posiert nach gelungenem Hochseilakt mit seinem Helm. Fotos: Patric Spahni
Der Star hoch über den Dächern: Freddy Nock posiert nach gelungenem Hochseilakt mit seinem Helm. Fotos: Patric Spahni

314 Spiele in der Premier League, davon alleine 237 für Liverpool, 17 Länderspiele für England: Jamie Redknapp (46) hat in seinem Leben einige brenzlige Situationen gemeistert. Bisher aber vor allem auf dem Rasen. Am Donnerstag versuchte er sich tänzelnd auf einem Drahtseil, das zwischen dem Schloss Thun und der Stadtkirche gespannt war.

Jamie Redknapp (im weissen Hemd) und Andrew Flintoff (rechts von Redknapp) geben sich vor der Show noch gelassen. Foto: Roger Probst
Jamie Redknapp (im weissen Hemd) und Andrew Flintoff (rechts von Redknapp) geben sich vor der Show noch gelassen. Foto: Roger Probst

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.