Zum Hauptinhalt springen

Wenn volle Betten Glücksgefühle auslösen

Er arbeitet dort, wo andere Ferien machen und den Sommer am Wasser geniessen: Felix Milt hat gegenwärtig als Pächter des Hotels Bellevue au Lac in Hilterfingen viel zu tun. Trotz starkem Franken kann er sich dank des schönen Wetters über volle Hotelbetten freuen.

Blauer Himmel und ein Hotel mit Restaurant direkt am See: Felix Milt, Direktor des Bellevue au Lac in Hilterfingen, kann sich derzeit über ein volles Haus freuen.
Blauer Himmel und ein Hotel mit Restaurant direkt am See: Felix Milt, Direktor des Bellevue au Lac in Hilterfingen, kann sich derzeit über ein volles Haus freuen.
Patric Spahni

«Zimmer frei» steht auf dem Schild vor dem Eingang zum Hotel Bellevue au Lac. Auf der Gartenterrasse direkt am Thunersee sind noch die letzten Gäste am Frühstücken. «Gestern um diese Zeit war die Terrasse voll, da hatten wir eine Gruppe mit 55 Personen», erzählt Hoteldirektor Felix Milt.

Heute seien noch mehrere Zimmer frei. Doch klagen will Milt nicht, im Gegenteil. «Das warme und schöne Sommerwetter ist für uns Gold wert», betont er. Zum Beweis führt er den Vergleich zum verregneten Sommer 2014 an. «Wir haben bisher glatt doppelt so viel Umsatz wie im Vorjahr», freut sich der Hotelier.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.