Von Frauen für Frauen über Frauen

Thun

Die Thuner Stadtgeschichte ist geprägt von starken Frauen. Eine Führung von Thunersee Tourismus befasst sich mit historischen und modernen Heldinnen der Gesellschaft – so etwa mit der Goldschmiedin Yvonne Schediwy.

Yvonne Schediwy arbeitet an einem Ringrohling. Sie ist eine der starken Thuner Frauen, die auf der neuen Stadtführung besucht werden.

(Bild: Irina Eftimie)

In Thun leben mehr Frauen als Männer. Ausserdem haben viele Frauen hohe Positionen in Firmen, kulturellen Institutionen und in der Politik inne. Doch was wissen wir über diese starken Frauen? Welche Hürden und Herausforderungen mussten sie überwinden, damit sie sich in ihren Feldern etablieren konnten? Auf der ­Führung «Frauenpower ­– Starke Frauen bewegen Thun» von Thunersee Tourismus erfahren Interessierte die Hintergrundgeschichten von sieben starken Frauen, die Thun und seine Geschichte geprägt haben.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt

Kommentare
Loading Form...