Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Verein Pro Hallenbad ist schockiert und von der Stadt enttäuscht

Da Thun kein eigenes Hallenbad hat, zahlt die Stadt einen jährlichen Beitrag von 59'000 Franken an das Sportzentrum Wichterheer in Oberhofen. (Archivbild)

Folgt ein Kampf für ein Bad?

«Es ist unglaublich»